Dienstag, 14. November 2006

Clio Online, Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Clio-online ist ein zentrales Internet-Fachportal für Geschichte, dass fachhistorische Informationen und Möglichkeiten zur Interaktion miteinander verknüpft. Die Website gibt es seit Mai 2002 und wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. Verantwortlich für diese Seite ist Prof. Dr. Wilfried Nippel und Dr. Rüdiger Hohls, beide von der Humbodt-Universität zu Berlin, Fakultät I, Institut für Geschichtswissenschaften. Clio-online arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen die schon über eine langjährige Erfahrung in der wissenschaftlichen Arbeit mit elektronischen Medien verfügen.
Die Website ist sehr praktisch aufgebaut und bietet viel Information in Bezug auf die Suche nach wissenschaftlichen Arbeiten. Der Aufbau ist leicht verständlich, dank Impressum sind die verantwortlichen Personen leicht ausfindig zu machen. Interessant finde ich auch, dass es einen eigenen Punkt mit den Allgemeinen Geschäftsverbindungen gibt. Jede Seite ist mit einer Druckfunktion ausgestattet.
In der rechten Spalte der Homepage sind die aktuellsten Beiträge, neueste Umfrageergebnisse und ein Verweis auf den letzten Newsletter auf einen Blick zu finden.
In der linken Spalte kann man zwischen den Sprachen deutsch und englisch wählen. Dadurch wird die Seite auch für internationale Nutzer bzw. Besucher interessant. Ebenfalls ist hier ein Verweis zu „Hinweisen und Hilfe“ zu finden. Das Hilfsangebot ist im Übrigen sehr gut ausgebaut, dadurch kann beim Suchen, Stöbern oder Registrieren kaum etwas schief gehen. Interessant ist auch der Punk Favoriten. Hier sind noch einmal Extra-links zu weiteren speziellen Themen oder Webseiten angegeben. Zum Schluss sind in der linken Spalte noch diverse Partner von Clio-online aufgeführt.

Aufbau von Clio-Online:
Gleich auf der Startseite gelangt man zu Mein Clio. Hier kann man sich registrieren, um die verschiedensten Angebote den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Gegenwärtig kann man die Mailabonnements der Foren H-Soz-u-Kult, zeitgeschichte-online und geschichte.transnational beanspruchen und man kann sich in das Clio-online Forsche/innen Verzeichnis aufnehmen lassen. Daneben bekommt man regelmäßig den Clio-online Newsletter.
Unter dem Punkt Rezessionen hat man die Möglichkeit mit Hilfe einer gut ausgebauten Suchfunktion nach momentan 35524 Rezessionen in 29393 Publikationen (Stand: 16.10.2006) zu suchen.
In der Rubrik Web-Verzeichnis findet man allerhand wissenschaftliche Angebote zur Geschichte im Internet. Momentan beinhaltet es mehr als 7000 fachwissenschaftlich relevante Angebote zur historischen Forschung sowie Institutionen, Datenbanken, Materialien, Nachschlagewerke und Vermerke zu weiteren Portalen. Jeder einzelne Punkt ist mit einer Suchfunktion ausgestattet und die Reihenfolge der Einträge ist nach Titel oder Datum auswählbar.
Unter Institutionen ist ein umfassendes Institutsverzeichnis zu finden, welches die wichtigsten Archive, Bibliotheken, Museen, Institute, Lehrstühle, Vereine und weitere Einrichtungen der Fachwissenschaft Geschichte zusammenfasst. Unter den einzelnen Datensätzen kann man neben den herkömmlichen Informationen, wie Adresse und Kontaktdaten, auch Verweise zu den einzelnen Homepages finden. Man erfährt wer die Leitung inne hat, findet Schlagwörter und die Webangebote der jeweiligen Einrichtung.
Der Punkt Forscher/innen bietet die Möglichkeit seine eigene Forschungsschwerpunkte, Publikationen und Projekte zu veröffentlichen. Ebenfalls dient dieser Punkt noch dem gemeinsamen Informationsaustausch und soll dabei helfen Netzwerke innerhalb der einzelnen Forschungsbereiche aufzubauen.
Unter der Rubrik Guides wird Basiswissen durch Überblicksartikel vermittelt. Folgende Untergliederungen gibt es: übergreifende Guides, regionale Guides und thematische Guides.
Unter Chancen findet man eine Sammlung von Stellenangeboten, Stipendien, Praktika und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Sozial- und Geisteswissenschaften.
Zum Schluss kommt der Punkt Suchen: hier kann man mit der Volltextsuche alle Einträge in den Verzeichnissen von Clio-online und in den normalen Websites durchsuchen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Kommentar Schmale
Sie gehen recht zügig durch GO, Modul 3 und 4...
Schmale - 25. Jan, 12:11
Geschichte Online
Geschichte Online ist ein Projekt das Studierende schrittweise...
Babsn - 23. Jan, 16:05
Kommentar Schmale
Es fehlen Ihre eigenen Reflexionen, die mich natürlich...
Schmale - 17. Jan, 16:32
Geschichte im Netz –...
Von Wolfgang Schmale Praxis: In der heutigen Zeit...
Babsn - 16. Jan, 19:07
Kommentar Schmale
Dass das Hauptaugenmerk des Kurses auf dem Blog liegt,...
Schmale - 20. Dez, 17:01

Impressum

Barbara Trampitsch 1160 Wien

Suche

 

Status

Online seit 4079 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Jan, 12:11

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren